Nachsorge, Interdisziplinäres Adipositas-Zentrum

Interdisziplinäres
Adipositas-Zentrum
am Klinikum Werra-Meißner

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Nachsorge

Die Nachsorge bzw. Nachbetreuung des Adipositaspatienten ist ein sehr wichtiger Bestandteil für eine erfolgreiche Gewichtsreduktion. Die Bereitschaft des Patienten dazu ist eine Grundvoraussetzung für einen dauerhaften Therapieerfolg. Dies gilt insbesondere nach der operativen Therapie.

Wir bieten Ihnen neben regelmäßigen Nachsorgeterminen auch weitere Leistungen an, die Sie bei der dauerhaften Umstellungen Ihrer Lebensgewohnheiten unterstützen.

Einige Links zu überregional tätigen Gruppen und Organisationen .

Interdisziplinäres Adipositaszentrum am Klinikum Werra-Meißner

Standort 1:
Eschwege 

Else-Brandström-Straße 1
37269 Eschwege
Tel.: 05651 82-1611
Fax: 05651 82-1613
E-Mail

Standort 2:
Witzenhausen

Steinstraße 18-26
37213 Witzenhausen
Tel.: 05542 504-560
Fax: 05542 504-562
E-Mail

Das interdisziplinäre Adipositaszentrum gehört zum Klinikum Werra-Meißner und bietet Patienten mit Adipositas die Möglichkeit, sich untersuchen und behandeln zu lassen. Darüber hinaus werden Nachsorgekonzepte für eine nachhaltige Gesundheitsförderung angeboten.

Standort 1: Eschwege 
Interdisziplinäres Adipositaszentrum am Klinikum Werra-Meißner
Else-Brandström-Straße 1
37269 Eschwege
Tel.: 05651 82-1611
Fax: 05651 82-1613
E-Mail

Standort 2: Witzenhausen
Interdisziplinäres Adipositaszentrum am Klinikum Werra-Meißner

Steinstraße 18-26
37213 Witzenhausen
Tel.: 05542 504-560
Fax: 05542 504-562
E-Mail

© Klinikum Werra-Meißner GmbH | Impressum

Datenschutz